Christoph is holding a lecture coming friday….

Freitag, 6. Mai 2010, 17.00 Uhr Sentimatt 1, Aula 50
Zwischen Intuition und Konzept – dokumentarische Bilder, experimentell montiert Christoph Oertli, Künstler, Basel und Brüssel
Ich spreche über die Arbeit mit Videobildern, die unterwegs, auf Reisen (am Beispiel Aegypten und Hong Kong) entstehen. Wie können ‘gesammelte’ Bilder verarbeitet werden? Wie kann man sich eine Art ‘Gefäss’ schaffen, welches Vorgaben liefert für die Bildmontage, ohne im rein Dokumentarischen verhaftet zu bleiben? Wie entstehen aus der Erfahrung des ‘Bildermachens’
Kriterien, welche das Material für eine unkonventionelle Montage und Erzählform wertvoll machen?
Ausschnitte den Videoarbeiten: ‘Tretet ein in die Kontinente’ (2009/2011) und ‘Sinbad – new voyages’ (2009)

One response

  1. Hi, this is a comment.
    To delete a comment, just log in, and view the posts’ comments, there you will have the option to edit or delete them.

    April 30, 2011 at 4:53 pm

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s